Montag, 20. September 2021

4 Wochen ...

... und morgen geht´s zum Ultraschall! Ich bin schon sehr gespannt!

Lene geht es super - außer, dass sie gern mehr Futter hätte.😁 Der Hunger ist sehr groß und der Appetit auf Milchprodukte z.Zt. ebenfalls. Aber noch müssen wir vorsichtig damit umgehen. Erst in dieser Woche wird es eine leichte Futtererhöhung geben.

Gestern war sie mal wieder mit im Training. Wir haben mit 3 von ihren Enkeln aus dem P-Wurf ein paar ruhige Übungen auf einer Decke gemacht. Da war sie voll dabei. Im Training kuscheln mit Frauchen - großartig ... 💟

 



Das ist in der Hündin in dieser 4. Woche passiert:

Ab ca. dem 22. Tag können die Embryonen bereits mittels Ultraschall sichtbar sein. Auch der Herzschlag kann zur Diagnose der Trächtigkeit herangezogen werden.
Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark der Embryonen werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In diesem jetzigen Zustand sind die Embryonen jedoch stark gefährdet. Daher werden anstrengende Aktivitäten für die Hündin weitestgehend vermieden.
Die Zitzen sind bei Lene schon recht ausgeprägt.
Zum heutigen Zeitpunkt sind die Embryonen ungefähr walnussgroß.

 

Montag, 13. September 2021

3 Wochen ...

 ... sind nun herum und Lene brütet fröhlich vor sich hin. Noch ist natürlich nichts von einem Bäuchlein zu sehen, das dauert sicher noch 2 Wochen, trotzdem bemerkt man eine Veränderung bei ihr. Da sie ja schon routiniert ist, nehme ich das mal als gutes Anzeichen.

Auf jeden Fall ist sie ganz prima drauf und gibt sich ernst und wichtig - so ist ihre Art in jeder Trächtigkeit gewesen. Auch haushaltet sie wieder gut mit ihrer Energie - das ist so eine Eigenart von ihr, dass sie genau weiß, wofür sie ihre Energie nicht verschwenden sollte. 

Die Nidation (Einnistung) in die Gebärmutterschleimhaut hat ebenfalls inzwischen stattgefunden - nun können sich die Früchte sicher gut weiterentwickeln.


Lene fragt mich immer wieder empört, ob wir nicht endlich mal den Welpenbereich wieder aufbauen sollten ... Aber nun ist erst einmal das Regendach für den Welpenbereich auf der Terrasse fertiggestellt und solange das Gerüst steht, wollen wir noch die Zeit nutzen, das Terrassenvordach etwas zu richten ...  und dann geht es aber los! Jawoll, Lene!


Das ist in der Hündin in dieser 3. Woche passiert:

Ca. am 19. Tage setzen sich die Blastocyten in der Gebärmutterwand fest. Sie formen sich jetzt zu embrionalen Bläschen.

Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen klaren Schleim ab. Wenn man den sieht, ist das das eindeutigste Zeichen, dass die Hündin tragend ist. Und es ist auch das einzige Zeichen, da alle anderen Vorzeichen auch in einer Scheinschwangerschaft auftauchen können, aber der klare Schleimabgang kommt in einer Scheinschwangerschaft nicht vor. Bisher ist mir da aber noch nichts aufgefallen, da Lene sich supergut sauber hält. Sie gibt mir da wieder keine Chance, wie schon in ihren vorherigen Trächtigkeiten.

Dienstag, 7. September 2021

Geschenk für Lene

Heute kam per Post ein liebes Geschenk für die werdende Mama.

Die Besitzerin von Peanut, Rüde aus Lenes letztem Wurf (FC Of Course A Peanut), hat meine schönen Spaziergehleinen ausgebessert und für das Lenchen eine ganz neue Leine beigelegt: 



 

Sehr super - tolles Material, tolle Arbeit und tolle Farbe - vielen, lieben Dank, Sandra!

Falls jemand Interesse an schönen, liebevoll handgefertigten Hundeleinen hat: 


https://www.reep-hundeleinen.de/

 

Kann nur empfohlen werden, sich auf der HP mal umzusehen! 👍


 

Montag, 6. September 2021

2 Wochen - Halbzeit zum Ultraschall

Nun sind schon 2 Wochen der Tragezeit herum, die Lene besteht morgens inzwischen auf ihrem Joghurt, der aber noch auf ein paar Teelöffelchen reduziert bleibt. Sie weicht mir keinen cm von der Seite - sie ist eh stets in meiner Nähe, aber wenn sie tragend ist, "klebt" sie noch mehr an mir.

Heute früh im Wintergarten kuschelten Lene und Moe ein wenig miteinander - ich bin sicher, dass auch Moe eine Veränderung an ihrer Mutter spürt:

 

Lene und Tochter Moe

Was ist in dieser 2. Woche in der Hündin passiert?

Die Eizellen haben sich zu sogenannten Blastocyten entwickelt und sind jetzt gegen Ende der 2. Woche in der Gebärmutter angekommen.

 


Montag, 30. August 2021

Die erste Woche ...

... ist schon vergangen - so schnell. Da Lene z.Zt. etwas viel auf den "Rippen" hat, bin ich mit der zusätzlichen Gabe des Joghurts noch ein wenig sparsam. Meine Hunde lieben es, nach dem Decken in den ersten Wochen der Tragezeit einen Joghurt zur morgendlichen Mahlzeit zu bekommen. Aber das letzte Löffelchen von meinem Cerealien-Joghurt am Morgen bekommt sie natürlich auch und darf dann den Becher ausschlecken. Das genießt sie sehr. Kleines Schleck-Maul! 💜

Zum Ende des nächsten Monats ist der Trächtigkeits-Ultraschall geplant, der uns hoffentlich bestätigen wird, dass sie tragend ist.

Faithful Connection Illusion In Gold *Lene* - 30.08.2021

Was ist in dieser 1. Woche in der Hündin passiert? 

Die Befruchtung der Eizellen hat in den Eileitern stattgefunden und die befruchteten Eizellen sind in den Gebärmutterhals gewandert.

 

Mittwoch, 25. August 2021

Auf die Plätze! Fertig! Los!

Meine lieben Welpeninteressenten warten sicher schon sehnsüchtig auf diesen blog-Eintrag:

Wir sind vom Besuch bei Hidde zurück und nun kann Lene eine kleine Weile brüten ...

Lene wurde in den letzten Tagen von Hidde gedeckt und wenn alles gut läuft, erhoffen wir uns aus dieser Verpaarung einen schönen Wurf mit gesunden, labradortypischen, liebenswerten, führigen und arbeitsfreudigen Welpen um den

24. Oktober 2021

Für eure Planung: Abhgabe der Welpen wird ca. um den 19.12.2021 sein.

Nun drückt kräftig die Daumen, dass Lene aufnimmt und sich in den kommenden Wochen gesunde, kräftige Welpen entwickeln werden!

 

Samstag, 7. August 2021

FC R-Wurf - die Planung läuft an ...

Das Abenteuer R-Wurf nimmt Formen an. Lene ist gestern läufig geworden und wird in ca. 2 Wochen von Hidde gedeckt. 

Ich hoffe sehr, dass alles klappt und wir uns um den 25. Oktober auf gesunde, schöne, wesensfeste, arbeitsfreudige und labradortypische Welpen aus dieser Verpaarung freuen können!


Faithful Connection Illusion In Gold *Lene*

&

Bebbe´s Polle Vent V.D. Jabolkeshut *Hidde*